Comte de Gomer Homepage

 

Verbraucherschutz bei Fernverträgen

 

Fernverträge sind Verträge, die per Email, Brief, Telefon oder Telefax abgeschlossen werden. In der Regel sind dies Bestellungen, die auf Grund eines Kataloges, einer Sortenliste oder einer Webseite (wie dieser) von Kunden aufgegeben werden.

Nicht gewerbliche Kunden geniessen neuerdings bei diesen Verträgen einen besonderen gesetzlichen Schutz: Sie dürfen den Vertrag widerrufen.

Der Gesetzgeber regelt genau die Fristen und Bedingungen, die dabei zu beachten sind. Den Gesetzestext und einige Erläuterungen finden Sie zum Beispiel bei www.fernabsatzgesetz.de/, oder geben Sie den Begriff in eine Suchmaschine.
Wir haben hier versucht, die für unsere Käufer relevanten Daten und Vorgänge hier verständlich darzulegen. Die einzelnen Punkte sind Bestandteil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Die Firma Walter Klotz begrüßt diesen erweiterten Verbraucherschutz. Im Vertrauen auf die Qualität der Pflanzen, die in der Vergangenheit (und hoffentlich auch in Zukunf)t geliefert werden konnten, verzichtet die Firma Walter Klotz auf eine Kostenbeteiligung des widerrufenden Kunden an der Rücksendung der Ware (der Gesetzgeber sieht diese Möglichkeit bis zu einem Warenwert von 40 Euro ausdrücklich vor). Uns helfen nur zufriedene Kunden.


Anschrift:
Walter Klotz
Kamelienkulturen

Auf der Trift 13
63329 Egelsbach
Tel/Fax 06103-49423
e-mail: post@klotz-kamelien.de
Geschäftsführer und Eigentümer ist Walter Klotz

Geschäftszweck:
Geschäftszweck ist die gärtnerische Kultur von Kamelien, die Gestaltung von Ausstellungen,
der Direktverkauf sowie Versand von Kamelien innerhalb Deutschlands.

Preise:
Die Preise verstehen sich in Euro incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Versand- und Transportkosten werden zum Selbstkostenpreis gesondert ausgewiesen und dem Kunden in Rechnung gestellt.

Vertrag:
Ein Vertrag zwischen Kunde (das sind Sie) und Verkäufer (Walter Klotz) entsteht, wenn Ihre Bestellung bei uns eintrifft.

Widerrufsrecht:
Als nicht gewerblicher Kunde können Sie den Vertrag widerrufen.
Der Widersruf geschieht durch eine fristgerechte Nachricht (Brief oder Email) innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der Ware. Der Widerruf muss nicht begründet werden.
Gesetzlich ist eine Nachricht nicht notwendig, wenn lediglich die Ware fristgerecht zurückgesandt wird. Wir schlagen vor, uns in jedem Fall zu benachrichtigen, weil eine Rücksendung sich durch ungünstige Witterung verzögern könnte. Auch würden wir auf eine Begründung des Widerrufs hoffen, damit wir unsere Kunden zu ihrer Zufriedenheit bedienen können.
Nachricht und Rücksendung ist an die Firma Klotz zu richten, wie oben unter Anschrift angegeben.

Folgen des Widerrufs:
Der Kaufvertrag ist damit aufgelöst.
Der Kunde muss die Ware an den Verkäufer zurücksenden (möglichst in Originalverpackung).
Die Rücksendekosten trägt die Firma Klotz.
Wenn Sie den Kaufvertrag widerrufen wollen, weil Sie an der gelieferten Ware berechtigte Mängel feststellen, so sollten Sie sich mit mit der Firma Klotz in Verbindung setzen und die Mängel schildern.

Wertminderung:
Pflanzen sind eine sehr empfindliche Ware, die beim Transport oder unsachgemässe Lagerung Schaden nehmen können. Treffen die Pflanzen bei Ihnen beschädigt ein, so reklamieren Sie bitte unverzüglich beim Transportunternehmer und schicken uns eine Nachricht.
Sind Pflanzen zur Rücksendung vorgesehen, so müssen sie sachgemäß gelagert und versorgt werden. Der Versand sollte nur bei geeigneter Wittreung geschehen. Im Zweifel holen Sie sich Anweisungen bei uns. Werden die Pflanzen durch nicht sachgemässe Behandlung beim Käufer beschädigt, so hat der Käufer eine Wertminderung oder Gesamtverlust zu verantworten und finanziell zu tragen.

Rücküberweisung des Kaufpreises:
Sollte die Ware von Ihnen bereits bezahlt sein, so wird der Kaufpreis innerhalb von 30 Tagen rückerstattet.
Wenn eine Wertminderung dem Kunden angelastet werden muss, so kann die Rückerstattung entsprechend gemindert werden.